OfficeSpace

Jetzt bin ich glaub ich mit der Büro Automatisierung durch :^)

Ich habe alle Verbraucher am Schreibtisch an einer FRITZ!DECT200, welche 10A ab kann. Diese habe ich dann per Zeitschaltuhr immer wochentags ab 6:30 eingeschalten.

Problem: Natürlich ging das an auch wenn ich nicht im Büro war, oder war aus wenn ich früher da war.

Darum habe ich mir ein weiteres Python Script geschrieben, damit beim Hochfahren des Rechners auch gleich diese Steckdose angeht. Die Steckdose hat eine Funktion welche automatisch abschaltet bei einer angegebenen Leistung & Zeit. Somit wenn der Rechner aus ist schaltet auch die Steckdose aus. Das merkt man sehr, da Geräte wie Monitor usw. in Standby gehen. Denn der Laptop lädt natürlich weiter und hängt nicht an der Dose.

Verwendet habe ich die Library PyDect200, schön einfach…

Zusätzlich zum Schreibtisch wird auch mein Aquarium im Büro eingeschaltet, ausschalten dann weiterhin über Zeitschaltuhr. Denn mal ehrlich, die Fische sollen auch arbeiten wenn ich im Büro bin :^)

Withings Blood Pressure Monitor

Bisschen was aus dem Alltag…

Aufgrund meiner Withings Waage ist mir aufgefallen dass ich doch immer einen relativ hohen Puls habe. Darum habe ich des öfteren meinen Blutdruck kontrolliert.

Wie es sich gehört, die Daten in Excel mitgeschrieben und damit zum Arzt gegangen. Das war mir aber einfach zu doof… „da gibts bestimmt ne App dafür…“

Eigentlich ein Gerät :)

bpm

Mit 122€ nicht ganz billig, aber ein gutes Blutdruckmessgerät kostet auch 60€+

Das Gerät ist kabellos und hat genau einen Button. Man legt es an, drückt drauf, die App verbindet und man drückt auf dem Smartphone auf Start… fertig.

Ich kann den Withings Blood Pressure Monitor uneingeschränkt empfehlen!

Airplay

Dürfte schon bekannt sein, dass ich seit paar Jahren im Apple Universum lebe…

Aber auch für z.B. Android-Nutzer ist es möglich Musik / Video über Airplay abzuspielen. Seit zwei Jahren ist bei uns im Badezimmer ein Airplay-Lautsprecher von Panasonic (SC-AP01EG-K) im Einsatz und wir sind sehr zufrieden.

Panasonic

Entweder ist das Handy dabei, oder iPad, manchmal auch vom Laptop aus dem Wohnzimmer… Einfach als Audioquelle „Bad“ auswählen und schon hat man Musik im Badezimmer.

Wir haben letztes Jahr ein Gartenhäusschen gebaut, dort kam natürlich auch ein WLAN-Repeater von AVM rein und zusätzlich ein weiterer Lautsprecher.

Kurz zum Repeater:
Habe schon viele Hersteller und Typen getestet, da es immer wieder Probleme gab. Im Gartenhäusschen ist der Fritz!Repeater 310 im Einsatz, im Haus der neue Fritz!Repeater 1750E, welchen ich empfehle, da es hier noch nie Probleme gab.

Repeater

Soundqualität und Preis ist in Ordnung, da andere Geräte bei weitem teurer sind.

Video wird auch gestreamt, da wie schon erwähnt mein altes Macbook am Fernseher hängt, und dort Airserver bzw. Kodi mit Airplay Service installiert ist.

Kodi (XBMC) & EyeTV & Logitech Harmony

Ist ist ein Problem welches ich schon immer habe. Inhalte (Filme, Serien, Dokus, usw.) sind auf dem Rechner, ein Teil aufgenommen mit dem Receiver und somit auf dessen Festplatte. Musik nicht zu vergessen, was aus verschiedenen Quellen kommt wie Spotify oder der Festplatte.

Ich wollte mal XBMC wieder ausprobieren, welches jetzt Kodi heisst. Sieht gut aus, Funktionen für den automatischen Coverdownload usw. sollten den meisten bekannt sein.

Es gibt nun auch (wieder) ein Plugin für Netflix was mich sehr gefreut hat, da ich hier ein Abo habe.

Da mein altes Macbook am TV im Wohnzimmer hängt, habe ich hier oft per Mobile Mouse App am iPhone oder iPad, Inhalte am Rechner konsumiert. Aber es ist mühselig immer alles umzuschalten, obwohl das dank der Logitech Harmony 700 eh schon gut funktionierte.

Durch Zufall bin ich auf EyeTv von Elgato gestoßen und dachte mir dass ist genau das was ich will. Es gibt auch ein Plugin für Kodi, was aber leider beim Umschalten sehr lange braucht. Aus diesem Grund setze ich das Plugin nicht ein.

Man sollte auch dazu sagen, dass man mit dem EyeTv auch Aufnahmen machen kann, wie eine Time-Shift Funktion bereitgestellt ist. Die Dateien speichere ich auf meinem NAS und werden automatisch zur Kodi-Library hinzugefügt :^)

31UET4p11NL

Die Konfiguration war nicht so einfach… leider ist hier die Harmony nicht so clever… aber für den Mac gibt es die App Remote Buddy. Hier können verschiedene Befehle programmiert werden.

Damit das auch mit einer Harmony funktioniert muss ein kleiner Handstand gemacht werden:

  • Harmony als EyeTv Fernbedienung ausgeben
  • Befehle für einzelne Aktionen belegen (Fleißarbeit)

Aber mein jetziges Setup ermöglicht mir folgenden Workflow:

  • Geräte werden über den Button „Watch TV“ auf der Harmony eingeschaltet (TV, AV-Receiver, SAT-Receiver)
  • Über den Roten Button wird EyeTv aktiviert und kann somit TV schauen
  • Über den Blauen Button wird Kodi aktiviert und kann hier alle Medieninhalte aufrufen.

Hier noch ein kleines Demo-Video…
Hier sieht man dass der Vollbildmodus manuell eingestellt werden muss. Als Workaround den Receiver immer eingeschaltet lassen, somit wird die Einstellung auch gespeichert.

Es scheint so, als wäre das der heilige Gral für mich :^)

Withings WS-50 Smart Body Analyzer

Home Automation… Waage? Ja, ich finde das gehört da dazu… denn es automatisiert das Wiegen… naja zumindest die Datenerfassung. Ich war es leid immer mein Gewicht / Körperfett in einer App einzutragen. Da war der Preis von 150€ für mich auch gerechtfertigt. Nette Nebenfunktion, es wird auch der Puls erfasst.

11

Die Waage wird per Bluetooth und/oder WLAN gepaired und trägt eigenständig die Daten ein. Es muss die App nicht geöffnet werden. Schön ist auch das Interface von Withings (App oder auch über Browser) in dem man schön den Gewichtsverlauf sehen kann.

2

Automatisch wird erkannt, wer gerade auf der Waage steht, denn auch die Benutzung von mehreren Personen ist möglich. Hier können unterschiedliche Profile genutzt werden.

1

Die Waage kann per Amazon (Affiliate-Link) oder direkt bei Withings bestellt werden.