Doorbell – Update: Slacker

Alle guten Dinge sind drei…
Ich war nie zufrieden mit den Pushservices Pushover und Pushbullet.

Pushbullet würde die Bilder schön darstellen, aber pushed ab und zu unzuverlässig.

Da wir bei ibKastl derzeit für die interne Kommunikation Slack testen, kam mir die Idee meine Türklingel auch dort mal an die API anzubinden.

Das schöne an Slack ist, dass es für alle Mobile-/Desktop-Betriebssysteme Apps gibt!

Die API ist auch schön einfach… Einfach ein Team + Channel erstellen und den API-Key eintragen… mit drei Zeilen im Code ist es getan.

Was der Code macht: Import von Slacker (Python-Lib) und dann einfach den Upload des Fotos mit dem Titel der aktuellen Zeit in den Channel #doorbell.

Auf dem Screenshot sieht man auch dass ich noch im alten Pythoncode die falsche Uhrzeit abgefragt habe… Das könnt ihr wie folgt korrigieren:

 

Doorbell_Slacker

Schön sieht man auch wie die IR-Kamera des Raspberry Pi im dunklen fotografiert, sogar mit Gegenlicht :^)

Doorbell – Update: Pushbullet

Aufgrund eines Kommentars habe ich mir mal den Dienst Pushbullet angesehen.

Vorteil ist hier dass es eine Vorschau für Dateien (wie in unserem Fall Bilder) gibt.

Pushbullet

Leider gab es genau bei meinem Test ein Problem mit Pushnotifications unter iOS 8 … der Bug scheint behoben zu sein, dennoch pusht der Dienst nicht so zuverlässig wie Pushover. Ich teste nun ein bisschen mit beiden Diensten gleichzeitig. Aber eine Vorschau der Bilder ist natürlich schon ein Vorteil.

Doorbell – Update: Bildgröße

Eigentlich wollte ich Heute die Notification auf Email umstellen, nach einem Test hab ich es aber wieder verworfen, da es mir eigentlich nur Nachteile bringt.

Wollte das Bild direkt in der Email einbetten, aber dann muss ich jedes mal den Mailserver ärgern und das Bild hochladen, dass muss doch nicht sein :)

Da viel mir ein, als ich in Italien war auf ca. 3200m und wollte sehen wer denn gerade Daheim klingelt, dauerte dies ewig. Ich hatte ca. zwei Balken EDGE (durch EU-Day Pack kostet zum Glück das Internet nicht viel).

Die Dateigröße der Bilder ist jeweils zwischen 2-3MB, was eindeutig zu viel ist.

Nun wusste ich bereits dass es den Parameter –quality gibt, also habe ich diesen hinzugefügt. Als Wert gibt man die gewünschte Qualität in Prozent an… getestet mit 80, nix bemerkt. Komisch…

Anscheinend komprimiert raspistill nicht so stark… habe testweise den Parameterwert auf 10 gesetzt und siehe da, 315k bei HD.

Das ist vollkommen in Ordnung und die Qualität ist immer noch super.

Anbei der Vergleich:

  • Links: Hohe Auflösung 80% (2,1MB)
  • Rechts: Niedrige Auflösung 10% (315KB)

Hohe Auflösung Niedrige Auflösung

@Rotstich: Es ist gerade Abenddämmerung (20Uhr)
@Rasen: Da es eine IR-Kamera ist, sind die Farben nicht Orginal, dafür nimmt es super Bilder in der Nacht auf :)

Projektübersicht

 

Raspberry Pi Doorbell

Doorbell – Teil 3: Platine

Letzter Teil, denn ich bin fertig :^)

2013-12-18 19.13.50

Da die Steckbrett-Lösung nicht so toll aussieht und bei der kleinsten Bewegung nichtmehr funktionierte, habe ich mir ein Humble-Pi bestellt.

Untitled

Super nette Platine … nicht teuer und praktisch. Sie passt direkt auf den Pi. Einziger Nachtteil ist, dass keine Aussparung für das Camera-Modul vorgesehen ist.

Untitled 2

Alles klar, los gehts mit Löten… da bin ich ein Profi, nicht. Aber hat mir viel Spaß gemacht und würde gerne mehr Löten :^)

Mein Spielzimmer Büro ist dafür auch gut ausgerüstet (Lötkolben & Lötroboter).

2013-12-18 18.11.04

Nach ca. einer Stunde sah die Platine dann so aus…

2013-12-18 20.16.49

Hier sei dazugesagt:

  • Blauer Draht zu GND wird nicht benötigt. Der Humble Pi schließt diesen bereits auf die Brücken (leider nirgends dokumentiert)
  • Die Verbindungen zu den Widerständen Rechts hätte ich nicht benötigt, man könnte direkt vom zweiten Pin abgreifen

Wie erwähnt hat leider das Kamera Flachband keinen Platz darum habe ich die Platine bisl eingeschnitten. Als Gehäuse habe ich ein Plexiglaskonstrukt gewählt. Hoffte dass hier von der Höhe alles reinpasst. Leider nicht. Klemmen und LEDs stehen bisl an, ist aber nicht schlimm (Deckel geht nicht mehr zu).

2013-12-19 19.56.44 2013-12-19 19.57.27

Nächstes Projekt ist schon in Planung… Zweiter Raspberry ist schon eingetroffen :^)

Projektübersicht