EPLAN-Scripts

Startseite>EPLAN>EPLAN-Scripts

EDZ-Datei automatisiert exportieren

Ich liebe ja das EDZ-Format, alles was zum Artikel in EPLAN gehört ist dabei.

Es gibt den nicht dokumentierten Parameter IXPartsImportExportEdz für den Export via Scripting.
Somit ist es möglich mit der Action partlist auch EDZ-Dateien zu exportieren 🎉

Von |2019-12-05T08:28:47+01:002019-12-05|EPLAN, EPLAN-Scripts|

Script ActionCallingContext

Mit der Version 2.9 gab es eine sehr schöne Neuerung: ActionCallingContext kann nun im Scripting verwendet werden.
API Programmierer unter Euch kennen diesen schon. Nun haben wir die Vorteile auch im Scripting:

  • Parameter können optional sein
  • Action kann mit Parametern angereichert werden

Das Beispiel in der Hilfe finde ich bisl verwirrend, da es auch das Hinzufügen von Parametern gleich beinhaltet, hier mal ein kleines Beispiel. Es können zwei Parameter optional angegeben werden. Sind diese vorhanden, werden Sie in einer MessageBox angezeigt.

using System.Windows.Forms;
using Eplan.EplApi.ApplicationFramework;
using Eplan.EplApi.Scripting;

public class TestScript
{
  private ActionCallingContext _acc;

  [DeclareAction("ActionCallingContextDemo")]
  public void Action(ActionCallingContext acc)
  {
    _acc = acc;

    DisplayParameter("firstParameter");
    DisplayParameter("secondParameter");
  }

  private void DisplayParameter(string parameterName)
  {
    string parameter = null;
    _acc.GetParameter(parameterName, ref parameter);
    if (!string.IsNullOrEmpty(parameter))
    {
      MessageBox.Show(parameter);
    }
  }
}
Von |2019-09-17T09:00:00+02:002019-09-17|EPLAN, EPLAN-Scripts|

SVGExportAction

Es handelt sich um eine interne Action von EPLAN, welche offiziell nicht supported wird!

SVG ist ein tolles Format… Hab den Anwendungsfall dass ich SVG aus EPLAN brauche. Darum habe ich mir mal einen Helfer-Klasse geschrieben, damit der Zugriff einfacher ist:

public class SvgExportUtility
{
  public static void ExportProject(Project project, string exportPath, bool isFrameVisible = true)
  {
    if (Directory.Exists(exportPath))
    {
      Directory.Delete(exportPath);
    }

    ActionCallingContext acc = new ActionCallingContext();
    acc.AddParameter("DatabaseId", project.DatabaseIdentifier.ToString());
    acc.AddParameter("ExportPath", exportPath);
    acc.AddParameter("DrawFrame", isFrameVisible.ToString());
    acc.AddParameter("WriteGroupIds", false.ToString());
    new CommandLineInterpreter().Execute("SVGExportAction", acc);
  }

  public static void ExportPage(Page page, string fullFilename, bool isFrameVisible = true)
  {
    if (File.Exists(fullFilename))
    {
      File.Delete(fullFilename);
    }

    ActionCallingContext acc = new ActionCallingContext();
    acc.AddParameter("ExportPath", Path.GetDirectoryName(fullFilename));
    acc.AddParameter("PageObjId", page.ToStringIdentifier());
    acc.AddParameter("Filename", Path.GetFileNameWithoutExtension(fullFilename)); // only name needed
    acc.AddParameter("DrawFrame", isFrameVisible.ToString());
    acc.AddParameter("WriteGroupIds", false.ToString());
    new CommandLineInterpreter().Execute("SVGExportAction", acc);
  }

  public static void ExportPageMacro(Project project, string pageMacroFile, string fullFilename, bool isFrameVisible = true)
  {
    using (PageMacro pageMacro = new PageMacro())
    {
      // Have to insert pages into project because its not working with pageMacro.Pages.First()
      pageMacro.Open(pageMacroFile, project);

      // Set temp structure
      for (var index = 0; index < pageMacro.Pages.Length; index++)
      {
        var pageMacroPage = pageMacro.Pages[index];
        pageMacroPage.NameParts[Properties.Page.PAGE_COUNTER] = "SvgExportUtility" + index;
      }

      var storableObjects = new Insert().PageMacro(pageMacro, project, null, PageMacro.Enums.NumerationMode.None);
      var newPages = storableObjects.OfType().ToList();

      for (var index = 0; index < newPages.Count; index++)
      {
        var newPage = newPages[index];
        var path = Path.GetDirectoryName(fullFilename);
        var filename = Path.GetFileNameWithoutExtension(fullFilename) + "_" + (index + 1) + ".svg";

        // ReSharper disable once AssignNullToNotNullAttribute
        filename = Path.Combine(path, filename);

        if (File.Exists(fullFilename))
        {
          File.Delete(fullFilename);
        }

        ExportPage(newPage, filename, isFrameVisible);

        // Remove pages after export
        newPage.Remove();
      }
    }
  }

  public static void ExportMacro(string macroFile, string fullFilename, int variant, WindowMacro.Enums.RepresentationType representationType)
  {
    if (File.Exists(fullFilename))
    {
      File.Delete(fullFilename);
    }

    ActionCallingContext acc = new ActionCallingContext();
    acc.AddParameter("MacroFile", macroFile);
    acc.AddParameter("Filename1", fullFilename); // Full path needed
    acc.AddParameter("Variant1", variant.ToString());
    acc.AddParameter("RepType1", ((int)representationType).ToString());
    acc.AddParameter("WriteGroupIds", false.ToString());
    new CommandLineInterpreter().Execute("SVGExportAction", acc);
  }
}

Das exportieren von Symbol- & Fenstermakros funktioniert auch im Scripting!

Ich habe auch mal ein kleines Beispiel-Addin geschrieben um die Funktionalitäten zu testen.

Von |2019-08-23T08:20:21+02:002019-08-23|EPLAN, EPLAN-API, EPLAN-Scripts|

EPLAN 2.9: Scripting Neuerungen

Folgende Actions sind laut eplan.help hinzugekommen:

XPamSelectPart

Startet die Artikelauswahl.

 

XSettingsRegisterAction

Ermöglicht das Registrieren von Add-ons.

 

XSettingsUnregisterAction

Ermöglicht das Deregistrieren von Add-ons.

 

XTranslateSourceLanguage

Ermöglicht das Übersetzen von Texten in einer bestimmten Quellsprache.

 

Größte Neuerung meiner Meinung nach im Scripting-Bereich ist, dass man nun den ActionCallingContext der Action übergeben kann. Somit ist man nicht mehr auf fixe Parameter eingeschränkt.

Von |2019-08-06T08:55:13+02:002019-08-08|EPLAN, EPLAN-Scripts|

ProjectgroupAutoAssignment

FrankS hat wieder mal ein super Script hier bereitgestellt. Vielen Dank!
Hier mal ein Auszug aus der Beschreibung:

Ich habe ein kleines Skript geschrieben um die Möglichkeiten der Projektgruppe in der Eplan Version 2.8 sinnvoll nutzen zu können.

Nach Laden des Skript werden bis zu 4 Projekte (+1 Makroprojekt) in verschiedenen Farben in den Navigatoren markiert.

Damit Ihr die Farben in den Navigatoren auch seht muss in den Einstellung unter ‚Benutzer>Darstellung>Projektgruppen (Definition)‘ die ‚Farbe aktiviert‘ bei allen 5 Gruppen eingeschaltet werden.

Funktion:
Beim öffnen eines Projektes wird dieses automatisch einer Projektgruppe zugeordnet. Dies geht mit bis zu 4 Projektgruppen, die 5. Projektgruppe ist für Makroprojekte vorgesehen und wird von dem Skript ausgelassen. Beim schliessen eines Projektes wird diese Zuordnung wieder entfernt.

Hier noch ein Link in die Online-Hilfe, für diejenigen die noch nicht wissen was Projektgruppen sind.

Download

Von |2019-07-19T08:54:10+02:002019-07-19|EPLAN, EPLAN-Scripts|