FritzboxOnAir

Wenn man ein Büro für sich alleine hat, kennt man bestimmt die Situation: Man telefoniert gerade und eine andere Person klopft bzw. kommt zur Tür herein.

Aus diesem Grund wollte ich eine „OnAir“ Lampe, welche man ja oftmals in Studios sieht. Diese soll anzeigen, dass ich gerade telefoniere.

Habe mir überlegt dass mit einem Raspberry Pi / Arduino zu machen… bin aber dann bei der Recherche darauf gekommen, dass die Hue-Lampen (ohne Farbe) garnicht so teuer sind. Diese kann man auch über eine API steuern.
Danach ist mir eingefallen: Wäre es nicht praktisch wenn bei einem eingehenden & ausgehenden Telefonat gleich die Lautstärke des Macs auf 0 gesetzt wird? Somit braucht man das auch nicht mehr machen…

Auf dem Video sieht hört man schlecht, dass die Musik aus geht, das ist aber der Fall und sooo praktisch :^)

Überlegte mir das in Mono mal zu schreiben, aber das ist immer noch ein graus, wenn man fertige Libraries einsetzen möchte, da diese nicht unter Mono laufen. Dann müsste ich den CallMonitor der Fritzbox neu schreiben, wie auch die C# Hue API. Das macht aber keinen Spaß.

Auf der Suche nach fertigen APIs bin ich bei Python hängengeblieben. Bin da zwar nicht so fit, aber kann doch nicht schaden. Und es war einfacher als gedacht, mit ein paar Zeilen Code und diesen Libraries, war das Projekt getan:

FritzboxOnAir on GitHub