XPameUpdateQueryTable

Mit dieser Action können Operationen auf die Artikeldatenbank ausgeführt werden.

Achtung: Es handelt sich hier um eine interne Action. EPLAN behält sich vor, diese jederzeit zu ändern.

Actionname: XPameUpdateQueryTable

Parameter:

  • DatabaseName: Kompletter Pfad der Datenbank / (default = aktuelle DB)
  • ApplyToAllParts: Komplette Datenbank neu indizieren? / default: 0
  • ApplyToAllItems: Aktualisierung wird für alle Tabellen vorgenommen, auch wenn EPLAN keine Änderung festgestellt hat (z.B. wenn die Datenbank direkt modifiziert wurde) /default: 0 (Ab 2.4)
  • CompactDatabase: Anschliessend ein Compact durchführen (nur für Access) / default:1
  • ClearMultiUserLock: Multi-User Konflikte werden aufgelöst, jedoch wird keine Aktualisierung durchgeführt /default: 0
Posted in EPLAN, EPLAN-Scripts and tagged , .

5 Comments

  1. Hallo Johann,

    Vielen Dank für die Info.
    Ab welcher Programm Version ist das Script anwendbar?
    (Scheint bei 2.2 nicht zu funktionieren?!)

    Gruß
    Andy.

  2. Müsste gehen, habs getestet.
    Was willst du genau ausführen?

  3. XPameUpdateQueryTable /ApplyToAllParts:0

    Wenn ich das richtig verstanden habe soll doch dieser Aufruf den Suchindex aktualisieren!?

    Gruß
    Andy.

  4. Müsste auf 1 / true stehen…
    Dann geht es. Hab leider kein EPLAN zur Hand zum testen :/

  5. Hallo Johann,

    Fuktioniert!
    Vielen Dank für Deine Hilfe.

    Gruß
    Andy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.