EPLAN hat ja die Handhabung mit benutzerdefinierten Eigenschaften geändert.
Diese können nun über Optionen > Eigenschaften konfigurieren… geändert werden.

Leider hat EPLAN nicht gesagt wie man diese Eigenschaften dann auch Schreiben kann.
In der Action XEsSetProjectPropertyAction ist nur dokumentiert wie man die ID-bezogenen Eigenschaften setzt.

Es gibt, wie so oft, einen nicht dokumentierten Parameter namens PropertyIdentName mit dem man die Eigenschaften ansprechen kann.

Beispiel:

  • Projekt
  • Seite
  • Funktion
  • Artikelreferenz

XEsSetProjectPropertyAction /PropertyIdentName:"EPLAN.Project.UserSupplementaryField1" /PropertyIndex:0 /PropertyValue:"My project property"

XEsSetPagePropertyAction /PropertyIdentName:"EPLAN.Page.UserSupplementaryField1" /PropertyIndex:0 /PropertyValue:"My page property"

XEsSetPropertyAction /PropertyIdentName:"EPLAN.Function.UserSupplementaryField1" /PropertyIndex:0 /PropertyValue:"My function property"

XEsSetPropertyAction /PropertyIdentName:"EPLAN.ArticleRef.EPLAN.PartRef.UserSupplementaryField1" /PropertyIndex:1 /PropertyValue:"My articlereference property"