C-sharp Csharp C#

Startseite>Schlagwort: C-sharp Csharp C#

Bild zur Laufzeit laden (Web)

Zur Ergänzung des vergangen Artikels Bild zur Laufzeit laden, hier noch ein Snippet um eine Datei aus dem Internet zu laden:

const string url = @"https://suplanus.de/star_16x16.png";
HttpWebRequest request = (HttpWebRequest)WebRequest.Create(url);
WebResponse response = request.GetResponse();
Image img = Image.FromStream(response.GetResponseStream());
response.Close();
pb.Image = img; // PictureBox
Von |2012-06-12T12:33:46+02:002012-05-08|C#|

ReSharper

Heute stelle ich mal ein Zusatztool zum programmieren in Visual Studio vor.

ReSharper unterstützt den Entwickler in vieler Hinsicht:

Quelle: jetbrains.com

Ich nutze es für Codeoptimierungen. Da ich in LINQ nicht so fit bin, mache ich oft foreach-Schleifen, welche an der Perfomance ziehen. ReSharper wandelt mir die Schleife in eine flotte Abfrage um.

Auch die Deklaration von Objekten/Klassen/Methoden übernimmt ReSharper. Alle Funktionen hier nochmal aufzuführen würde mehrere Bildschirmseiten füllen, schaut euch die Videos und die Seite von Jetbrains einfach mal an. Es gibt eine 30 Tage Testversion die Ihr unbedingt mal probieren solltet.

Videos

 

 

Von |2012-06-12T12:33:46+02:002012-01-31|C#|

JustDecompile

Decompiler sind Programme um aus z.B. EXE/DLL Programmcode rückwärts zu erzeugen.

Hab mir paar Programme von anderen Leuten/Firmen angeschaut, sehr interessant was man alles findet  :ninja:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ganze ist kostenlos und zur Zeit noch in der Betaphase.

Quelle: telerik.com

Von |2012-06-12T12:33:46+02:002012-01-19|C#|

BackroundWorker

Schöne Anleitung um die Arbeitsweise eines BackroundWorkers zu verstehen.

Ein BackroundWorker arbeitet, wie der Name schon sagt, im Hintergrund. Ich verwende diesen in erster Linie um zu verhindern dass die Oberfläche (GUI) nicht einfriert.

Zusätzlich können verschiedene Programmabläufe parallel abgearbeitet werden.

Die Anleitung enthält ein Beispiel, mit dem man die Funktionsweise schnell versteht.

Quelle: stuff.seans.com

Von |2012-06-12T12:33:46+02:002011-10-07|C#|