Wie ihr vielleicht bemerkt habt, habe ich viel mit dem MultiLanguageTool von EPLAN gearbeitet. Ziel war es eine Sprachauswahl zu machen um per Scripting eine Sprache zu wählen.

Ich persönlich benötige des öfteren eine andere Sprache wenn man eine Beschriftung erstellt (z.B. Graviertexte).

Das Script muss geladen werden und kann dann aus jedem anderen Script aufgerufen werden. Man erhält einen Rückgabeparameter mit der ausgewählten Sprache „Language“. Zusätzlich ist es möglich den Dialog-Namen anzugeben (DialogName). Folgende Sprachentypen stehen bereit:

  • Project: Projektsprachen
  • Display: Anzeigesprachen

Anbei ein Beispielvideo. Ich habe auch ein Beispiel angehängt wie man die Action nutzt.

SelectLanguage (843 Downloads)

 

using System.Windows.Forms;
using Eplan.EplApi.ApplicationFramework;
using Eplan.EplApi.Scripting;

public class SelectLanguage_UsingExample
{
    [Start]
    public void Execute()
    {
        CommandLineInterpreter oCLI = new CommandLineInterpreter();
        ActionCallingContext acc = new ActionCallingContext();
        string ActionReturnParameterValue = string.Empty;

        acc.AddParameter("Language", "Project"); // parameters: "Project" or "Display"
        acc.AddParameter("DialogName", "MyDialogName");
        oCLI.Execute("SelectLanguage", acc);
        acc.GetParameter("Language", ref ActionReturnParameterValue);

        MessageBox.Show("Language from SelectLanguage:\n\n---> " + ActionReturnParameterValue);

    }
}