SelectLanguage

>>>SelectLanguage

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, habe ich viel mit dem MultiLanguageTool von EPLAN gearbeitet. Ziel war es eine Sprachauswahl zu machen um per Scripting eine Sprache zu wählen.

Ich persönlich benötige des öfteren eine andere Sprache wenn man eine Beschriftung erstellt (z.B. Graviertexte).

Das Script muss geladen werden und kann dann aus jedem anderen Script aufgerufen werden. Man erhält einen Rückgabeparameter mit der ausgewählten Sprache „Language“. Zusätzlich ist es möglich den Dialog-Namen anzugeben (DialogName). Folgende Sprachentypen stehen bereit:

  • Project: Projektsprachen
  • Display: Anzeigesprachen

Anbei ein Beispielvideo. Ich habe auch ein Beispiel angehängt wie man die Action nutzt.

SelectLanguage (821 Downloads)

 

 

By |2017-11-09T12:23:49+00:002012-05-06|EPLAN, EPLAN-Scripts|

3 Comments

  1. Andreas 2013-02-12 at 09:18

    Hallo,
    ich bekomme bei der Ausführung von „SelectLanguage_UsingExample.cs“ folgende Fehlermeldung:

    ‚Unbehandelte Ausnahme in einer Komponente der Anwendung.
    Wenn Sie auf „Weiter“ klicken. ignoriert die Anwendung den Fehler und setzt den Vorgang fort.
    Invalid Argument=Value mit dem Wert 0 ist für index ungültig.
    Parametername: index.‘

    Mir Klick auf „Weiter“ kommt dann zwar das Dialogfeld aber mit leeren Zeilen.
    Wenn ich dann auf „OK“ klicke kommt der Hinweis, dass die Sprache „Display“ aktiviert wird.

    Was kann das sein?

    BTW, das Script „SelectLanguage“ ist geladen und Übersetzungssprachen sind im Projekt auch vorhanden.

    Bin für Tipps zur Lösung sehr dankbar! :cwy:

    Gruß, Andreas.

  2. Johann Weiher 2013-02-12 at 12:12

    Hallo Andreas,
    welche EPLAN Version verwendest du? Es gab hier Änderungen in der Version 2.2. Könnte damit zu tun haben.
    Ich hab leider aktuell keine 2.2 drauf um es zu testen :|
    Viele Grüße
    Johann

  3. FrankS 2013-02-13 at 08:55

    Hallo,

    1. funktioniert mit der V2.2
    2. Es ist vielleicht noch der Hinweis wichtig das dieses Script hier das korrekt installierte MultilanguageTool_v20 oder MultilanguageTool_v21 von Eplan vorraus setzt. Ohne dieses Tool oder mit dem MultilanguageTool_2.2.5.6338 geht es nicht.

    grüße
    FrankS