Podcasts

>>Podcasts

Heute mal wieder eine allgemeine Empfehlung meinerseits. Da ich viel mit dem Auto unterwegs bin (ca. 1,5h pro Tag), suche ich stetig Audio-Content um mir die Zeit zu vertreiben.

Anfangs hörte ich viele Hörspiele, was aber sehr monoton und zu anspruchslos war (Müdigkeit setzte ein). Vor ca. 2 Jahre stolperte ich über einige Technik-Podcasts welche ich mir dann mal zu Gemüte geführt habe.

Aber was sind Podcasts eigentlich? Hier ein kleiner Auszug aus der Wikipedia:

Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten abonnierbarer Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet. Das Kofferwort setzt sich aus der Markenbezeichnung iPod für einen tragbaren MP3-Spieler und Broadcasting zusammen. Ein einzelner Podcast (deutsch: einHörstück, genauer Hördatei oder Bewegtbilddatei) ist somit eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die über einen News Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können.

Ein sehr informativer Vortrag auf der re:publica hat mich eigentlich auf diesen Artikel gebracht. Der Urvater des deutschen Podcastings, Tim Pritlove, erzählt warum Podcasts in der heutigen Medienlandschaft wichtig sind und wichtiger werden (sollten).

Ich habe nun schon eine Reihe verschiedener, meist technik lastige, Podcasts auf meinem iPhone-Client (Instacast). Damit komm ich gut über die Woche oder auch gut durch Urlaub / Reisen.

Hier ein kleiner Auszug von meiner Playlist:

By |2015-07-27T11:31:00+00:002012-05-23|Allgemein|