Navigatoren einblenden / ausblenden

Dank dem API-Support der wie immer einfach nur toll ist, gibt es nun eine Möglichkeit Navigatoren ein- bzw. auszublenden.

Vielen Dank auch an FrankS der mir den Tip mit den Actions gegeben hat!

Ich hab das mal ausprogrammiert. Mit der Action kann man mehrere Navigatoren (oder einen) umschalten:

 

Aufruf erfolgt mit (in diesem Beispiel wird der Seitennavigator sichtbar und der Betriebsmittelnavigator unsichtbar geschaltet):

Mehrere Navigatoren werden mit dem Pipe-Zeichen “|” getrennt. Pro Navigator muss Semikolon “;” getrennt folgendes angegeben werden:

  • Dialogname
  • Sichtbar (True: wird sichtbar geschaltet, False: wird unsichtbar geschaltet)

 

Die Daten bekommt Ihr wenn der Dialog eingeblendet wurde und Ihr STRG+^ drückt.

 

Download auf GitHub

Posted in EPLAN, EPLAN-Scripts and tagged , .

2 Comments

  1. Hallo Jonny,

    hast Dir mal wieder viel Arbeit gemacht :-P

    Schau Dir mal diesen Beispielcode an, der vereinfacht die Sache etwas. :twisted:

    Viele Grüße,
    FrankS

     

    public class Navigator_class
    {
    [Start]
    public void Navigator_void()
    {
    MessageBox.Show("Meldungsverwaltung wird geöffnet", "Navigator", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Information);
    
    //Meldungsverwaltung öffnen
    new CommandLineInterpreter().Execute("GfDialogManagerShow /DialogName:MsgManagementDlg");
    
    MessageBox.Show("Meldungsverwaltung wird geschlossen", "Navigator", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Information);
    
    //Meldungsverwaltung schliessen
    new CommandLineInterpreter().Execute("GfDialogManagerHide /DialogName:MsgManagementDlg");
    }
    }
    
  2. Vielen Dank Frank. Ich hab das Script angepasst. Dadurch konnte (erfreulicherweise) die Action im Parameter entfernt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.