MacroNavi

DanielPa hat einen sehr praktisches Script geschrieben, mit dem es möglich ist schnell und einfach Makros zu platzieren.

Anbei die Beschreibung von GitHub:
Mit diesem einfachen Werkzeug kann man Fenstermakros direkt (ohne Öffnen-Dialog) aus einem Navigator heraus finden und platzieren.

Anleitung: Die Scriptdatei aus dem Pfad MacroNavi/Templates/MacroNaviForm.cs in das Script_verzeichnis von P8 kopieren (“raw” anklicken um den rohen Text zu erhalten).
P8 starten und über das Manü Dienstprogramme>>Scripte>>Script Laden die zuvor gespeicherte Datei auswählen.
Im Menü Projektdaten erscheint nun der neue Eintrag “Fenstermakros” über dem Eintrag “Symbole”.

Features: mittels Baustruktur durch den standard Makropfad navigieren Makrovorschau wärend der Auswahl Makos mit Doppelklick, Eingabetaste oder mittels Ziehen&Ablegen platzieren gewünschte Darstellungsart über ein Kontextmenü auswählbar Pfad des ausgewählten Makroordners im Dateiexplorer anzeigen Makrobeschreibung als Tooltip anzeigen lassen.

Download (GitHub)

 

Posted in EPLAN, EPLAN-Scripts and tagged , .

3 Comments

  1. Hallo,

    zunächst ein mal sorry, das ich einen so alten Beitrag noch mal ausgrabe, aber ich bin eben erst drüber gestolpert…

    Nichts desto Trotz: Sehr nützliches Tool! Wieso hat Eplan sowas nicht onboard? Vielen Dank dafür!

     

    Was mit persönlich noch zum vollständigen Glück fehlen würde wäre allerdings eine weitere (3.) Spalte zur Auswahl der Makrovariante, da wir bei uns vieles in Varianten organisiert haben (geht schneller beim einfügen über Tab durchzuschalten…).

    Wie hoch stehen die Chancen, dass das Tool nochmal angepackt wird? :-)

    Alternativ: Eine Idee, wie man die Funktion noch implementiert bekommt?

     

    Beste Grüße

    Dennis K.

  2. Hi Dennis,

    den aktuellen Makro-Navi werde ich nicht mehr weiter pflegen. Jedoch beschäftige ich mich z.Z. mit Entwicklungsmustern (z.b. MVVM) und such hierzu noch ein geeignetes Projekt. Evtl. kommt der Makro-Navigator dafür in Frage. Wenn ich eine Neuentwicklung angehe, werde ich deinen Vorschlag berücksichtigen.

    Für die aktuelle Version kann ich dir verraten, dass eine weitere Spalte sich leicht hinzufügen lässt, wobei dir das glaube ich nicht weiterhilft. Du bräuchtest für die Auswahl der Variante ja noch weitere Unterelemente in der Listenansicht. Dies ist mit dem Aktuellen Modell nur mit größerem Aufwand  machbar.

    VG Daniel

  3. Alles klar,

    dann trotzdem vielen Dank für die Rückmeldung! Für den Fall, das du noch mal eine Neuentwicklung angehen solltest, würde ich mir auch noch einen Zugriff auf beide Makroarten wünschen (Fenstermakro und Symbolmakro).

    Bis dahin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.