Doorbell – Update: Bildgröße

>, Doorbell, Projekte, Raspberry Pi>Doorbell – Update: Bildgröße

Eigentlich wollte ich Heute die Notification auf Email umstellen, nach einem Test hab ich es aber wieder verworfen, da es mir eigentlich nur Nachteile bringt.

Wollte das Bild direkt in der Email einbetten, aber dann muss ich jedes mal den Mailserver ärgern und das Bild hochladen, dass muss doch nicht sein :)

Da viel mir ein, als ich in Italien war auf ca. 3200m und wollte sehen wer denn gerade Daheim klingelt, dauerte dies ewig. Ich hatte ca. zwei Balken EDGE (durch EU-Day Pack kostet zum Glück das Internet nicht viel).

Die Dateigröße der Bilder ist jeweils zwischen 2-3MB, was eindeutig zu viel ist.

Nun wusste ich bereits dass es den Parameter –quality gibt, also habe ich diesen hinzugefügt. Als Wert gibt man die gewünschte Qualität in Prozent an… getestet mit 80, nix bemerkt. Komisch…

Anscheinend komprimiert raspistill nicht so stark… habe testweise den Parameterwert auf 10 gesetzt und siehe da, 315k bei HD.

Das ist vollkommen in Ordnung und die Qualität ist immer noch super.

Anbei der Vergleich:

  • Links: Hohe Auflösung 80% (2,1MB)
  • Rechts: Niedrige Auflösung 10% (315KB)

Hohe Auflösung Niedrige Auflösung

@Rotstich: Es ist gerade Abenddämmerung (20Uhr)
@Rasen: Da es eine IR-Kamera ist, sind die Farben nicht Orginal, dafür nimmt es super Bilder in der Nacht auf :)

Projektübersicht

 

By |2014-07-24T12:14:33+00:002014-04-18|Coding, Doorbell, Projekte, Raspberry Pi|

One Comment

  1. Pepe 2014-05-12 at 12:08

    Na, dann las uns doch noch so ein Nachtbild sehen! :-)
    Wäre Interessant.